Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

   Rundschreiben 12.2020

Aktuelles Rundschreiben

Liebe Mitgliederinnen Liebe Mitglieder,

ein schwieriges Jahr 2020, auch für uns Angelfischer und unseren Verein, brachte dies teils erhebliche Einschränkungen, deren Ende derzeit noch nicht absehbar sind. Alle offiziellen Aktivitäten wurden zwangsweise abgesagt, auch ein Wirtschaftsbetrieb im Vereinsheim ist bis auf weiteres aus-gesetzt.

 Die Mitgliederversammlung, alljährlich im Februar abgehalten, kann nicht stattfinden. Wir werden diese im Laufe des Jahres nachholen, sobald dies ohne Probleme für unsere Gesundheit möglich ist.

 

Die Vorstandschaft hat trotz aller Einschränkungen aber weiter Ihre Arbeit erledigt. So wurden alle Besatzmaßnahmen in geplanter Art und Weise ausgeführt. Des Weiteren mussten wir im Jahr 2020 neue Pachtverträge für unsere Fließgewässer abschließen, was uns auch gelungen ist. Allerdings nicht ganz ohne Preiserhöhungen. Was nach intensiven Beratungen zu den folgenden Änderungen geführt hat.  

die Neubeantragung einer Genehmigung zur Erteilung von Erlaubnisscheinen für Rodach, Kreck, Helling und Itz, das zusammenhängende Gewässersystem der Rodach, Kreck und Helling, haben den Vorstand bewogen, über Veränderungen bei den Erlaubnis-scheinen und der Gebührenordnung des Vereins nachzudenken. Nach intensiver Beratung hat der Vorstand folgende Änderungen mehrheitlich beschlossen:

 

1.Für die Rodach, Kreck und Helling gibt es künftig nur noch einen Erlaubnisschein, der

 berechtigt, die Angelfischerei an allen drei Gewässern auszuüben.

2. Für die Itz/Schottenstein und den Baggersee Unteroberndorf bleibt es bei der bisherigen Regelung.

3. Da die Arbeitseinsatzgebühr den gewünschten Effekt (mehr Mitglieder beim Arbeitseinsatz) nicht erbracht hat, verwaltungsaufwändig ist, Arbeitseinsätze in „Coronazeiten“ nicht durchführbar sind, wird diese ab 2021 abgeschafft. Im Gegenzug wird dafür der Beitrag um € 5,-- erhöht, ausgenommen da-von sind passive Mitglieder und Jugendangler.

4. Die Erlaubnisscheingebühren, sowohl für Jahreserlaubnisscheine als auch Tageserlaubnisscheine werden, gemäß der nachstehenden Tabelle, angepasst. Eine deutliche Erhöhung gibt es bei den

Tageserlaubnisscheinen, insbesondere für Nichtmitglieder, im begrenzteren Umfang auch für Mitglieder.

5. Die Aufnahmegebühr für Neumitglieder wird von bisher € 100,00 auf € 150,00 erhöht, bei den

Jugendlichen bleibt es bei € 15,--.

 

Nachstehend die Gebührenordnung, wie sie ab 1.3.2021 gültig ist:

 

Beitragsordnung ab 1.3.2021

 

                                                                       Erwachsene MG:                     Jugendliche MG:

Aufnahmegebühr (ab 1.1.2021):                      €         150,00                           €          15,00

Beitrag:

Mitglieder passiv                                                         €          15,00                           €         -----Mitglieder m. Fischereischein                                     €          50,00                           €         -----Mitglieder aktiv m. JES                                               €         100,00                          €         30,00

Erlaubnisscheingebühren:

EK Rodach/Kreck/Helling                                           €         55,00                           €          40,00        EK BU                                                                         €         50,00                           €          30,00      EK Itz                                                                          €         15,00                           €          10,00   Kombikarte m. RO/KRE/HE                                        €         90,00                           €          50,00 Kombikarte m. Itz                                                        €         60,00                           €          30,00   Zusatzkarte Itz zur Kombi m. RO/KRE/HE                  €         60,00                          €           30,00    

Tageskarten für Mitglieder (1.5. – 28.2.):                    

Fließgewässer (RO, Itz, HE/Kreck)                             €         15,00                          €           5,00        BU                                                                               €         15,00                          €           5,00

Tageskarten für Nichtmitglieder (1.5. – 30.9.):

Fließgewässer (RO. Itz, HE/Kreck)                             €           20,00                         €          10,00        BU                                                                               €           25,00                         €           10,00

Im Jahr 2021 kann unser Verein seinen 50. Geburtstag feiern. Aus diesem Anlass wird auf alle Jahreserlaubnisscheine, die von unseren Mitgliedern erworben werden, ein Nachlass in Höhe von je € 10,-- gewährt.                       

 

Ausgabe der Fischereierlaubnisscheine 2021

Aufgrund der Coronapandemie und den damit verbunden Kontaktbeschränkungen, sowie die Vermei-dung gesundheitlicher Risiken für alle Beteiligten, lassen eine Ausgabe der Erlaubnisscheine in der gewohnten Art und Weise nicht zu.

Um in diesem Bereich persönliche Kontakte zu vermeiden, wird folgende Vorgehensweise praktiziert:

Mitteilung der Erlaubnisscheinwünsche per Mail oder Brief unter Beifügung einer Kopie eures Fischereischeines. Bestellung möglich vom 16.1.2021 – 15.2.2021.

 

Mailadresse: vorstand@angelverein-sesslach.de

 

Postadresse: Sport-Fischerei-Verein Seßlach e. V., Bahnhofsplatz 11, 96145 Seßlach.

 

In der zweiten Februarhälfte erfolgt der Versand der bestellten Erlaubnisscheine. Dazu ist es aber unbedingt erforderlich, uns eure aktuelle Adresse mit der Bestellung mitzuteilen!!

Die Fanglisten für das Jahr 2020 übersendet ihr uns bitte per Post. Dies könnt ihr mit der Erlaubnis-scheinbestellung tun, wer diese postalisch bestellt. Ansonsten erwarten wir die Übersendung der Fangliste 2020, bis spätestens 10.3.2021.

Die Angelfischerei kann ausgeführt werden, jedoch sind Kontakt- und mögliche Ausgangsbeschränkungen zu beachten. Vermieden werden sollte auf jeden Fall

 das Angeln in der Gruppe.

 

Über obengenannte Kontakte könnt Ihr auch gerne Eure Wünsche und Anregungen an uns übermitteln. 

So liebe Vereinsmitglieder wir wünschen Euch und Euren Familien

Ein besinnliches Weihnachtsfest einen guten Rutsch ins neue Jahr

Bleibt gesund

 

Mit freundlichem Gruß

Die Vorstandschaft

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?